Unfallversicherung Angebot

Unfallversicherung

 

Sicherheit rund um die Uhr – wo immer Sie sind.

Unfälle passieren überall und jederzeit. Ob im Straßenverkehr, in der Freizeit, im Haushalt oder auch beim Sport – trotz aller Vorsicht passieren in Deutschland jährlich ca. 6 Millionen Unfälle, die nicht unter den Schutzbereich der gesetzlichen Unfallversicherung fallen. Wir von der wgv können Unfälle zwar nicht verhindern, aber wir können Ihnen zumindest mögliche finanzielle Sorgen abnehmen.

Die private Unfallversicherung der wgv sichert Ihren Lebensstandard und den Ihrer Familie bei vorübergehenden oder dauerhaften Einkommenseinbußen nach einem Unfall. Sie ist eine notwendige Ergänzung zum gesetzlichen Unfall-versicherungsschutz. Denn die gesetzliche Unfallversicherung hilft nur bei Unfällen am Arbeitsplatz, auf dem direkten Weg dorthin und auf dem Nachhauseweg. Tatsächlich passieren die meisten Unfälle aber in der Freizeit und zu Hause.

Um also rund um die Uhr und überall einen umfassenden Schutz zu haben, benötigen Sie eine private Unfallversicherung. Nur mit einer solchen privaten Vorsorge genießen Sie nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im gesamten privaten Bereich vollen Versicherungsschutz – als Fußgänger, bei Verkehrs- oder Sportunfällen und darüber hinaus auch bei Unfällen als Fluggast und bei Seereisen.
Eine sinnvolle Ergänzung zur Lebensversicherung.

Auch eine Lebensversicherung macht die private Unfallversicherung nicht überflüssig. Denn in den seltensten Fällen werden bei Lebensversicherungen so hohe Versicherungssummen abgeschlossen, um bei Tod oder Invalidität einen wirklich ausreichenden Versicherungsschutz für Sie und Ihre Familie zu haben. Außerdem können Sie mit einer privaten Unfallversicherung deutlich höhere Versicherungssummen zu sehr viel günstigeren Beiträgen abschließen.